LANGSCHLAG EHRT ISOLDE KERNDL

von Adelheid Kamin (Kommentare: 0)

Zum achtzigsten Geburtstag wurde Isolde Kerndl für ihr Lebenswerk geehrt.

Nicht nur ehrenamtlich war und ist sie für die Gemeinde tätig sondern auch als deren Botschafterin.

Zwei "Isolde Kerndl Bankerl" vom Holzkünstler Leopold Besenbeck wurden auf der Promenade aufgestellt. Gesponsert wurden diese von ihren fünf Kindern, den Vereinen und der Gemeinde. Über ihr Leben und ihre Werke könnt Ihr auf den beigestellten Tafeln lesen.

Einfach hingehen und genießen.

Auch von uns die herzlichsten Glückwünsche unserer "GRANDE DAME der WALDVIERTLER MUNDART".

Zurück

Einen Kommentar schreiben