MUTIGE DISKUSSION über SATAN und HÖLLE

von Administrator (Kommentare: 0)

Diakon Christian Klein lud im Namen des Pfarrverbandes St. Franziskus i. Wv. zu einer nicht alltäglichen Diskussionsrunde in den Lämmerhof der Familie Groiß ein. Das Böse in der Welt, Hölle und die Personifizierung des Teufels, ist ein Thema, das viele Menschen auch heute bewegt. Auch über den Pfarrverband hinaus, folgten viele der Einladung und diskutierten am 08. November angeregt und bis spät in die Nacht hinein. Diakon Klein leitete die Diskussion und erörterte auch die Sichtweise der Theologie und Kirche. Pfarrer Andreas Bühringer und Vikar Cyriacus Onyenucheya freuten sich über den gelungenen Abend und bedankten sich für die Bereitschaft, so offen über persönlichen Glauben zu reden.
(Autor: Christian Klein)

Zurück

Einen Kommentar schreiben