ROT KREUZ ORTSSTELLE LANGSCHLAG

von Adelheid Kamin (Kommentare: 0)

Die Wahl in der Rot Kreuz Ortsstelle Langschlag für die Funktionsperiode  2020-2025 brachte folgendes Ergebnis :
Ortsstellenleiter Herbert Wandl wurde einstimmig in seiner Funktion bestätigt.
Herbert Wandl, von allen nur Jimmy liebevoll genannt, ist Gründungsmitglied der Ortsstelle Langschlag und seit 2016 Ortsstellenleiter. Zum Stellvertreter ist Christoph Prinz und in den Ortstellenausschuss wurden Bgm Andreas  Maringer, Doris Wiesmayer, Ulrike Breiteneder und Elisabeth Wielander gewählt.

Zu Ortsstellenfachreferenten wurden Heidemarie Laister und Julia Kastler für Finanzen, sowie Karin Essmeister und Claudia Leopoldseder als Schriftführerinnen bestellt.

Jimmy bedankte sich herzlich bei seinen Mitarbeitern und besonders bei Rupert Böhm, der jahrelang sich um die Finanzen kümmerte, bei Alois Gallistl, der jahrzehntelang Funktionen bei der Ortsstelle innehatte, und beim scheidenden Schriftführer Martin Holzweber.

Bürgermeister Andreas Maringer sowie der anwesende Bezirksstellengeschäftsführer Landesrettungsrat Manfred Ergott bedankten sich bei den Rot Kreuz Mitarbeitern für ihr tolles Engagement in diesen besonders schwierigen Zeiten.

Ein Danke an alle Mitarbeiter der Ortsstelle im Namen aller Langschläger und bleibt gesund!

Zurück

Einen Kommentar schreiben